Zurück zur Übersicht
VITRINE FÜR VERPACKTE KALTE NAHRUNGSMITTEL

MCC Cold self-serve mit Türen

Die maximale Sichtbarkeit steigert den Verkauf Ihrer To-Go-Produkte
Die patentierte Cold Booster-Technologie verlängert die Haltbarkeit der Produkte
Hohe Kapazität bei kleiner Stellfläche spart wertvolle Bodenfläche

Vitrine MCC Cold self-serve mit Türen – 2, 3 oder 4 Ebenen

Mit der MCC-Serie von Fri-Jado machen Sie Ihr Angebot von To-Go-Produkten noch unwiderstehlicher. Diese Selbstbedienungsvitrine mit Türen für verpackte kalte Nahrungsmittel bietet Ihnen in jeder Hinsicht das Beste:

  • Optimale Sicht auf Ihre Produkte
  • Hohes Fassungsvermögen bei einer kleinen Stellfläche
  • Die besten Haltebedingungen mit stabilem, kaltem Luftschleier
  • Unbegrenzte Kombinationsmöglichkeiten mit anderen MCC-Modellen
  • Mit Rücksicht auf die Umwelt hergestellt

Die Vitrine MCC Cold self-serve mit Türen ist auch als Einbau-Modell erhältlich, sodass sie ganz einfach in Ihr Ladenkonzept integriert werden kann.

Merkmale

Konzipiert für verpackte kalte Nahrungsmittel
Maximale Transparenz für eine ausgezeichnete Produktsichtbarkeit
LED-Beleuchtung mit natürlicher Farbwiedergabe in jedem Fach
Schlanke Fachböden mit einstellbarem Winkel und Höhe
Selbst-schließende Glastüren auf der Kundenseite
Das modulare Design ermöglicht eine Aufstellung, die mit anderen MCC Cold- und Hot-Modellen im Einklang steht
Solide Rückseite oder Schiebetüren auf der Bedienerseite
Unterbau in jeder beliebigen RAL-Farbe erhältlich
Die patentierte Cold Booster-Technologie gewährleistet eine längere Spitzenqualität Ihrer Produkte
Umweltfreundlich: Kältemittel R290 und 3M1 Klassifizierung (energieeffizient)
Die Thermoverglasung erhöht die Isolierungsleistung
900, 1200 oder 1500 mm breit
Steckfertig für eine schnelle und einfache Installation
Optional mit Verdunstungswanne
Hergestellt aus 99 % recycelbaren Komponenten mithilfe von Solarenergie

Bereit zum Entdecken?

Wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren